Wasser für Nordafrika

Wassermangel – quantitativ, aber auch qualitativ – bleibt eines der wichtigsten Themen Nordafrikas. Ein wachsendes Netz aus Pipelines pumpt das Lebensmittel Nr. 1 aus Meerwasserentsalzungsanlagen und unterirdischen Wasservorkommen quer durch die Wüste, um die Versorgung mit fließendem Wasser zu verbessern: als Trinkwasser, für sanitäre Einrichtungen und auch zum Kultivieren der Böden.

»Sauberes Trinkwasser ist wichtig für Gesundheit und Lebensqualität! Es ist ein schönes Gefühl, dass ich mit meiner Arbeit die Menschen in meiner Region unterstütze. Mein Wissen und meine Erfahrung gebe ich gerne an junge Kollegen weiter.«
Werkstattleiter Mohamed Benzeghioua bei der Montage einer überarbeiteten Pumpe eines algerischen Wasserwerks.

Nordafrika

In Ländern wie Marokko, Ägypten und Algerien ist KSB mit Vertriebsniederlassungen und Servicewerkstätten vor Ort. Als führender Spezialist für Wasser- und Abwasseranwendungen ist KSB an zahlreichen Projekten für Wassergewinnung, -aufbereitung und -transport beteiligt.

To top